Schleichend verschwindet fruchtbares Ackerland – Was wir dagegen tun können

Kristinas TV-Tipp

Heute möchte ich euch einen wertvollen Fernseh-Tipp geben. Wenn euch das Thema „Landwirtschaft der Zukunft“ interessiert, werdet ihr eine spannende und gut gemachte Sendung sehen.

In der TV-Reihe „Leschs Kosmos“ hat sich mein ZDF-Kollege Prof. Harald Lesch am 29.09.2020 mit der Frage beschäftigt, warum durch den Klimawandel fruchtbares Ackerland verschwindet. Die Sendung liefert auch Antworten, was wir gegen den schleichenden Schwund der Nährstoffe tun können.

Die Sendung ist in der ZDF-Mediathek abrufbar: hier ist der Link für euch!

Ich freue mich wie immer auf eure Kommentare!

1 Gedanke zu „Schleichend verschwindet fruchtbares Ackerland – Was wir dagegen tun können“

Schreibe einen Kommentar