10. April 2019
Kristina zur Mühlen auf Bühne | begrüßt Gäste | Gäste sitzen an runden Tischen

Jubiläumsmoderation 100 Jahre BENZ Baustoffe

100 Jahre… Was für eine Zahl! Der Baustoffhändler BENZ feiert in diesem Jahr ein rundes Jubiläum. Was 1919 als kleine Dachziegel-Produktion in Neckarbischofsheim begann, ist heute einer der größten Baustoffhändler Deutschlands mit mehr als 350 Mitarbeitern an 7 Standorten zwischen Darmstadt und Heilbronn sowie einem eigenen Online-Handel.
6. April 2019
Bildschirmfoto az-online | Schnappschuss Kristina zur Mühlen

Reaktionen auf die aktuelle Keynote von Kristina zur Mühlen

In welcher Zukunft wollt ihr leben? 7 Denkanstöße zu unserer Welt im Wandel Bald bevölkern 8 Milliarden Menschen diesen Planeten. Immer mehr Menschen drängen sich auf engem Raum. Um das Zusammenleben auch langfristig attraktiv zu gestalten, sind weltweit intelligente Konzepte gefragt. Doch egal, ob es um die Stadt der Zukunft geht oder um die Mobilität von morgen, um die veränderte Arbeitswelt oder die Wegwerfgesellschaft – die Zukunft der Menschheit hängt davon ab, in welchem Maße jeder einzelne bereit ist, alte Gewohnheiten abzulegen und Neues auszuprobieren.
5. April 2019
KeynoteSpeakerin Kristina zur Mühlen auf Bühne | mit Presenter in der Hand | Thema Elektroautos

Aktuelle Keynote: “In welcher Zukunft wollt ihr leben?”

Denkanstöße zu unserer Welt im Wandel Als vor 30 Jahren die ersten Freaks mit dem Internet loslegten, gab es viele Skeptiker und Zweifler. Selbst Bill Gates meinte mal, das Internet sei nur ein Hype… Sehen wir uns an, wie wir heute leben. Wie werden wir wohl in den nächsten 30 Jahren leben?
4. April 2019

Moderation eines digitalen World Cafés in Düsseldorf

Vernetzung von großen Gruppen zum Ideenaustausch Mit knapp 200 Führungskräften an einem Vormittag fünf Zukunftsthemen diskutieren Stellen Sie sich vor, Sie kommen als große Gruppe in ein Café und wollen sich miteinander austauschen. Überall stehen kleine Tische und sie müssen sich aufteilen. Das Problem dabei ist: Sie bekommen nicht mit, worüber gerade an den anderen Tischen diskutiert wird. Es sei denn, die Tische werden über Laptops miteinander vernetzt.
3. April 2019
Kristina zur Mühlen im Saal vor gedeckten Tischen | blaues Kleid

Moderation des DIGITAL DINNER in Gelsenkirchen

Ein Dinner zum Auftakt des Projekts “SMART NETWORKS” Ein kurzer Gruß aus Gelsenkirchen, wo ich das DIGITAL DINNER zum Auftakt des Projekts “SMART NETWORKS” moderiert habe. Das neue Netzwerk will die Region Emscher-Lippe zu einer Modellregion für digitale Innovationen machen. Am historischen Ort der Blick nach vorn