TV MODERATION

Mit mehr als 3.000 TV-Sendungen im deutschsprachigen Raum ist Kristina zur Mühlen eine renommierte Fernsehjournalistin und Moderatorin. Die Fernsehzuschauer kennen sie als “News-Lady” u.a. aus der Tagesschau (ARD), dem Nachrichtenkanal Tagesschau24 und als Wissens-Entertainerin aus dem Wissenschafts-Magazin nano (3sat).

Die Moderatorin ist diplomierte Physikerin, die selbst anspruchsvolle Themen aus Naturwissenschaft und Technik leicht verständlich und unterhaltsam erklärt. Zudem vertont sie als Synchron-Sprecherin Dokumentationen, Werbe- und Unternehmens-Filme.

Ganz besonders am Herzen liegt ihr die Zukunft unserer Kinder. Als Botschafterin der Peter Ustinov Stiftung unterstützt sie Projekte zur Förderung von Bildung und Kreativität. Bei der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Intervention bei Kindesmisshandlung und -vernachlässigung, DGfPI, ist sie Botschafterin für Kinderschutz.

> 3000

TV - Sendungen


in ARD, NDR, 3sat, WDR
Nachrichten und Wissenschaftsthemen

> 7000

Live-Interviews


in „Tagesschau24“, „Tagesschau” u.a.
mit Politikern, Wirtschafts-Vertretern, Korrespondenten u.a.

100%

gute Laune auf der Bühne


vor tausenden Zuschauern und in kleiner Runde.

TV ERFAHRUNG

Das Fernsehpublikum kennt die Moderatorin u.a. aus der „Tagesschau“ (ARD), „Tagesschau24“ oder dem Wissenschaftsmagazin „nano“ (3sat).

EVENT MODERATION

Meine Stärke liegt darin, anspruchsvolle Veranstaltungen locker und leicht verständlich zu präsentieren, damit sie auch der Laie versteht.

Kompliziert? – Gibt’s nicht!

WISSENS – ENTERTAINMENT

Ich sorge dafür, dass Ihr Publikum selbst bei komplexen Themen gut folgen kann. Als Wissens-Entertainerin baue ich die Brücken, damit Wissen verständlich bleibt.

icon4_edit
Mobilität &
Stadtentwicklung
icon6_edit
Umwelt & Nachhaltigkeit
icon5_edit
Luft- & Raumfahrt
icon3_edit
Digitale Transformation &
Industrie 4.0
icon2_edit
Naturwissenschaft &
Technik
icon1_edit
Medizin & Gesundheit
themenfelder

THEMENFELDER

Die voranschreitende Digitalisierung ist allgegenwärtig. Wie sollten Staat, Unternehmen und Gesellschaft mit dieser Herausforderung umgehen? Eines meiner häufigsten Themen!

Ansonsten habe ich als Diplom-Physikerin ein Faible für die MINT-Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

LEISTUNGEN

Für diese Veranstaltungen können Sie mich buchen:

  • Kongresse und Tagungen
  • Galas und Preisverleihungen
  • Podiumsdiskussionen
  • Unternehmensveranstaltungen
  • Konzerte
  • Presse-Events

Weitere Leistungen:

  • Medien-Training für Führungskräfte
  • Moderations-Training für Journalisten
  • Praxis-Übungen “Erfolgreich Texten”
  • Praxis-Übungen “Erfolgreich Präsentieren”
  • Vorträge
  • Synchron-Sprechen
KUNDEN- UND EVENTREFERENZEN
 
humboldt
max-plank
deutsche-apo
bee
bertelsmann
bremen
cospar
bund1
bund2
bund-wirtschaft
conti
Bayer
derma
dgfpi
dlr
dzne
efi
einstein
eura
finanzgruppe
gipfel
gtz
it
jülich
kiss
kfw
vdi
mainz
medien forum
nordrhein
papier
phönikks
polizei
rwth
solarworld
stahl
stifter
ustinov
lara
vdp
vestel
wingas
 
KUNDENSTIMMEN

Ich danke Ihnen – auch im Namen von Herrn Prof. Marquardt und Herrn Prof. Schmachtenberg – noch einmal ganz herzlich für Ihre Moderation des 4. JARA-FORUM Zukunftsperspektiven in der NRW-Landesvertretung in Berlin. Sie haben mit Ihrer Moderation wesentlich zum Erfolg des JARA-FORUMS beigetragen und die Zuhörer wie auch die Gesprächsgäste souverän durch den Abend geführt. Nochmals herzlichen Dank.

Dr. Norbert Drewes
Generalsekretär Jülich Aachen Research Alliance

Mit Ihrer Moderation haben Sie den Beiträgen einen angenehmen und verbindenen Rahmen gegeben und so ganz wesentlich zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen. Das unterstreichen auch die zahlreichen positiven Rückmeldungen, die wir von Rednern, Diskutanten und Teilnehmern erhalten haben. Dafür möchte ich mich sehr herzlich bei Ihnen bedanken.

Georg Fahrenschon
Präsident Deutscher Sparkassen- und Giroverband

Herzlichen Dank für diese feinfühlige und charmante Moderation. Unser Benefizkonzert hat dadurch die emotionale Erweiterung erfahren, die dieses sensible Thema benötigt. Sich dem Thema Krebs in der Familie zu stellen, erfordert ein hohes Maß an Empathie und Empfindsamkeit. Ihre Begleitung durch diesen Konzertabend war für alle Beteiligten eine Bereicherung. Dass Sie an unserer Seite sind, tut gut!

Andrea Dopp
Stiftung phönikks

CHARITY Engagement

Als Botschafterin der Peter Ustinov Stiftung unterstütze ich Projekte zur Förderung von Bildung, Kreativität und Vielfalt.
Bei der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Intervention bei Kindesmisshandlung und -vernachlässigung, DGfPI, bin ich Botschafterin für Kinderschutz.

Lassen Sie sich vom Profi unterstützen.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit mir auf. Ich unterbreite Ihnen umgehend ein maßgeschneidertes Angebot.